Abschlüsse und Berechtigungen

Je nach Eingangsvoraussetzungen kann der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (Typ A) oder die Fachoberschulreife (Typ B) erreicht werden.

Schülerinnen und Schüler, die mit einem Hauptschulabschluss nach Klasse 9 beginnen, erwerben in der Berufsfachschule Typ A zunächst den Hauptschulabschluss nach Klasse 10. Absolventen können anschließend die Berufsfachschule Typ B besuchen, auch in einem anderen Berufsfeld.

In der Berufsfachschule Typ B können die Schülerinnen und Schüler mit einem Hauptschulabschluss nach Klasse 10 die Fachoberschulreife erreichen. Der Erwerb der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (Q-Vermerk) ist möglich, wenn zusätzliche Leistungsanforderungen erbracht werden.